Deluxe Beach Ride with Hestaland in Snæfellsnes peninsula

Wenn Sie sich etwas mehr Luxus wünschen als es auf den meisten Reittouren üblich ist, ist dies die richtige Tour für Sie!  Unsere Gastgeber sind Gudmar Petursson und Linda Run Petursdottir, beide anerkannte Reitlehrer die großen Wert darauf legen das richtige Gefühl zu vermitteln, Hilfestellungen zu bieten und das perfekt zueinander passende Pferd-Reiter-Paar zu finden.

Termine 2022

  • August 18 - 24

Wenn Sie sich etwas mehr Luxus wünschen als es auf den meisten Reittouren üblich ist, ist dies die richtige Tour für Sie!  Unsere Gastgeber sind Gudmar Petursson und Linda Run Petursdottir, beide anerkannte Reitlehrer die großen Wert darauf legen das richtige Gefühl zu vermitteln, Hilfestellungen zu bieten und das perfekt zueinander passende Pferd-Reiter-Paar zu finden. Die Trensen und Sättel sind von Ástund, die besten die man auf dem Markt derzeit finden kann. Bei dieser Tour legen wir großen Wert auf das perönliche Wohlbefinden und wir haben jeweils einen Guide für ca. 3 Gäste. Auf dieser Tour legen wir außerdem großen Wert auf Umweltfeundlichkeit und versuchen Müll  zu reduzieren und Plastik zu vermeiden wo es geht.

Im Nationalpark Snæfellsnesjökull befindet sich ein bekanntes Wahrzeichen Islands, der gletscherbedeckte Vulkan Snæfellsjökull. Diese Reittour ist definitiv die beste Art und Weise die beeindruckende Natur dieser Halbinsel zu erleben. Seine mystische Atmosphäre wurde bekannt durch Jules Vernes Roman „Reise zum Mittelpunkt zur Erde”. Viele der isländischen Sagas spielen in dieser spektakulären Gegend. Das reiche Vogelleben begeistert Besucher aus aller Welt. Snæfellsnes wird wegen der vielfältigen Landschaftsformen gerne als Schaukasten der Insel bezeichnet. 

Tour Highlights

Hestaland

located at Staðarhús Snæfellsnes offers great instructors, various tours, good treks and facilities with the goal of creating a memorable riding experience for people riding Icelandic bred horses in Icelandic nature

Snæfellsnes peninsula

The Snæfellsjökull National Park includes the still active volcano and glacier-covered cone Snæfellsjökull. Many of the great Sagas are located in this area. Remote beauty, rich birdlife, black and golden beaches, ocean and seals draw visitors from all over the world. The peninsula is often called “Iceland in a nutshell” because of its diversity of landscape

Hítará river

Its source is in lake Hítarvatn and it is a good salmon fishing river. It contains two waterfalls Kattarfoss and Brúarfoss and seals can be found in one part of the river

Kolviðarnes

has a building and a farm in Snæfellsnes located near the river Haffjarðará and the famous beach Löngufjörur

Mýrdalur valley

is a county touching the most southern part of Iceland, Dyrhólaey. The valley that is situated by Mýrdalsjökull is considered the greenest area of Iceland and its geography has countless notable features

Hraundalur valley

located at Mýrar and filled with two lavas Hraundalshraun and Álftárhraun

Grenjadalur valley

located in the west of Iceland near Litlafjall, Grenjar and Rauðakúla

Langá river

a very well known salmon fishing river in south west Iceland

  1. Tag 1:  Reykjavík – Hestaland 

    Abholung an der BSÍ Busstation in Reykjavik 17:30 Uhr. Wir kommen pünktlich zum Abendessen auf Hestaland an.

  2. Tag 2:  Hestaland 

    Heute bereiten wir uns auf die bevorstehende Tour vor und lernen unsere Pferde kennen. Wir beginnen zunächst in der Reithalle und machen dann einen Ausritt in der Umgebung. Nach dem Mittagessen auf dem Hof machen wir am nachmittag einen weiteren Ausritt.

  3. Tag 3:  Hestaland – Grímstaðir – Hítará – Hestaland

    Heute beginnen wir unsere Tour mit einer Herde freilaufender Pferde. Wir reiten gen Westen in Richtung der Halbinsel Snaefellsnes und durchqueren den Fluss Langá. Weiter vorbei an dem Hof Grímsstaðir, durch ein Lavafeld zum Fluss Hitará. Am heutigen Ziel angekommen, holt uns ein Kleinbus ab und wir fahren zurück nach Hestaland zum Abendessen. Ein bad im Jacuzzi entspannt nach diesem Reittag.

  4. Tag 4:  Hestaland – Kolviðarnes 

    Nach dem Frühstück bringt und der Kleinbus wieder zurück zu unseren Pferden, wo wir sie gestern zurück gelassen haben. Wir reiten weiter entlang des Flusses Hítará bis wir den Strand erreichen wo es weiter in Richtung Norden geht. Heute reiten wir die meiste Zeit des Tages am Strand entlang bis wir den Hof Kolviðarnes erreichen. Dort endet der Tag und wir fahren zurück zum Abendessen nach Hestaland.

  5. Tag 5:  Kolviðarnes – Hestaland

    Heute lassen wir die Herde zurück und reiten auf unseren Leiblingspferde am weißen Strand entlang. Es ist ein Ritt zu kleinen Sandinseln und zurück nach Kolviðarnes.

  6. Tag 6: Hestaland – Hraundalur

    Wir reiten zurück ins Landesinnere zum Hof Myrdalur von wo wir den Bergen zurück in Richtung Hestaland folgen. Wir reiten durch Lavafelder und enden den heutigen Tag in Hraundalur.

  7. Tag 7: Hraundalur – Hestaland 

    Heute reiten wir durch das Tal Hraundalur hinauf in die Berge und machen eine Pause bei der Hütte Lambafell bevor wir durch das Tal Grenjadalur entlang des schönen Flusses Langa wieder hinunter reiten. Wir reiten ganz bis nach Hestaland zurück. 

  8. Tag 8:  Hestaland – Reykjavík

    Nach dem Frühstück Rücktransfer nach Reykjavík zum BSÍ Busbahnhof. 

     

    -Änderungen des Reiseverlaufs sind vorbehalten.  – 

  • Bustransfer von Reykjavík zum Hof
  • Vollpension während der Tour. Beinhaltet ein reichhaltiges Frühstück und traditionell isländische Gerichte (oft Fisch oder Lamm). Vegetarische Gerichte sind möglich, wenn dies bei der Buchung angegeben wurde. Für Mittags machen sich alle Reiter ein Lunchpaket vom Frühstückbuffet.
  • Alkoholische Getranke sind im Tourenpreis nicht inbegriffen und im Hochland nur begrenzt erhältlich. Wir empfehlen diese bei Ankunft am Flughafen Keflavík im Duty-Free-Shop zu kaufen.
  • Regenkleidung, Wasserflaschen, Satteltaschen und Reithelm stehen zur Verfügung

Buchungsbedingungen:

Bei Buchung auf unsere Homepage wird der gesamte Betrag fällig. Bei Buchungen via e-mail oder Telefon müssen 30% des Preises angezahlt werden um die Buchung zu bestätigen. Der Platz ist nach Eingang der Anzahlung reserviert. Der Restbetrag ist 6 Wochen vor Tourenbeginn fällig. Kinder unter 12 Jahren erhalten 25% Rabatt auf unsere Mehrtagestouren.

Stornierungsbedingungen:
  • Bei Stornierungen mehr als 42 Tage vor der Tour – Anzahlung wird einbehalten.
  • Bei Stornierung mehr als 21 aber weniger als 42 Tage vor der Tour – 50% des Tourenpreises sind fällig
  • Bei Stornierung weniger als 21 Tage vor Tourbeginn ist der volle Preis zu zahlen.

Haftung:

Íslandshestar behält sich das Recht vor die Route und den Ablauf bei Bedarf ohne Vorankündigung anzupassen, wenn notwendig. Es wird keine Haftung für Verlust oder Ausgaben aufgrund von Verspätungen oder Änderungungen von Ankunft oder Abfahrt von Flügen oder anderen Verkehrsmitteln, Verletzungen, Krankheit, Unfällen, Streiks, Schäden, Fahrlässigkeit, Wetter, Krieg oder anderen Gründen, die ìslandshestar nicht beeinflussen kann, übernommen. Schäden oder zusätzliche Ausgaben aus zuvor genannten Gründen sind vom Reisenden selbst zu tragen. Die geschätzten Zeit- und Streckenangeben der Touren können aufgrund von Wetter- oder Wegbedingungen abweichen.

Mehr Informationen sind in unseren FAQ nachzulesen oder direkt unter [email protected]

Ähnliche Touren